Objekt Nummer:
3560/474
Objekt Typ:
Grundstück
Bundesland:
Oberösterreich
Adresse:
4600 Wels, Haindlstraße 18
Kaufpreis:
€ 324.700,-
Grundstücksgr.:
ca. 2.951,00 m²
 Merken

WELS Terminal +++Gewerbegrund für Ihr Unternehmen!+++OÖ.ZENTRALRAUM+++DIREKT AN DER A25

WELS ERMÖGLICHT - BETRIEBLICHES WACHSTUM FÜR EXPANSIVE UNTERNEHMEN AM TOP-WIRTSCHAFTS-UND BILDUNGSSTANDORT WELS !!! Gewerbegrundstück - Gemischtes Baugebiet in WELS Terminal Top-Lagequalität für IHREN neuen STANDORT: Erwerben Sie ein ebenes Grundstück im Gesamtausmaß von 2.951 m² im absoluten Nahbereich Terminal!!! Gewerbegebiet (Widmung MB - Eingeschränktes gemischtes Baugebiet) - Größe 1.527 m², Trenngrün 1.424 m² Die Zufahrt ist über die Hans-Piber-Straße möglich. Preis: für das MB werden € 180,--/m² verlangt (plus Index ab Juni 2022 bis Vertragsabschluss) für das Trenngrün werden € 35,--/m² verrechnet ((plus Index ab Juni 2022 bis Vertragsabschluss) Bauvorhaben sind mit der Asfinag (als unmittelbarer Nachbar und im 40 m-Bereich) vorabzustimmen. Lage: Knoten A25 Wels Ost und Knoten ÖBB-Terminal in unmittelbarer Nähe - Linz-Wels (A25) - Linz - Passau (A8) bzw. Anbindung an A1 via Knoten Voralpenkreuz (Wien-Salzburg-Graz-Passau) Sonstige Bedingungen: Bauverpflichtung (Eintritt in den Raumordnungsvertrag mit der Stadt Wels) und Nachweis eines entsprechenden Mitarbeiteraufkommens. Mit der Wels Strom GmbH und mit der eww ag sind Dienstbarkeitsverträge abzuschließen, da im Bereich der ehemaligen Haindlstraße Leitungen vorhanden sind. Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen für weitere Informationen, Auskünfte und Termine gerne jederzeit unter der Telefonnummer 07242/67722-0 bzw. per Email unter wba@wels.at zur Verfügung.
Kaufpreis:
€ 324.700,-
 
 
 
 
Grundstücksgr.:
ca. 2.951,00 m²
Lage: Stadtrand
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden