Objekt Nummer:
107/811
Objekt Typ:
Haus
Bundesland:
Niederösterreich
Adresse:
3400 Klosterneuburg
Kaufpreis:
€ 1.350.000,-
Wohnfläche:
ca. 257,73 m²
 Merken

Außergewöhnlicher Besitz mit Fernsicht in Ruhelage

Großzügiger uneinsehbarer Familienbesitz in sonniger Hangruhelage mit weitem Blick Richtung Sachsenviertel in einer Sackgasse im Klosterneuburger Gschwendt Über alte Steintreppen und gut angelegte Wege durch das parkähnliche Grundstück erreicht man ohne Mühe das ausgedehnte Gebäude, welches unter Einbeziehung der gegebenen Hangsituation in biologischer Holzbauweise so errichtet wurde, dass man fast von jeder Etage ins Freie gelangen kann, entweder auf Wiesenflächen oder auf eine Terrasse. Es gibt einen bezaubernden Pavillon, der zum Rasten einlädt und einen romantischen Teich zum Schwimmen. Der obere Teil des Gebäudes beherbergt ein über die gesamte Breite des Hauses sich erstreckendes Wohnzimmer mit einer Glasfront zum Garten sowie einen gemütlichen Küchenbereich, in der nächsten oberen Etage befinden sich weitere kleinere Wohn- und Schlafzimmer mit entsprechenden Sanitärbereichen sowie eine Bibliothek und der Ausgang auf eine Dachterrasse mit einem Ausmaß von mehr als 35 m² und weiter Fernsicht. Hangabwärts endet dieses so ungewöhnliche Gebäude mit einem autonom nutzbaren Nebengebäude oberhalb des Badeteiches, das vom Eigentümer - Professor und geachteter Gelehrter - auch für Seminare genutzt wurde.
Kaufpreis:
€ 1.350.000,-
 
 
 
 
Käuferprovision:
3% zuzüglich 20% MwSt
Wohnfläche:
ca. 257,73 m²
Grundstücksgrösse
ca. 1.724,00 m²
beziehbar ab:
sofort
Anzahl der Terrassen:
1
Möblierung:
teilweise möbliert
Heizung:
Zentralheizung mit Gas
Baujahr:
ca. 1990
Zustand:
gut
Geschosszahl:
2
Lärmbelastung:
absolute Ruhelage
Garage:
Ja
Klasse HWB:
J
Klasse FGEE:
J
Öffentliche Anbindung: Bus; Lage: Villengegend, Grünlage, Hanglage, Aussichtslage unverbaubar, Sonnige Lage; Ausstattung: Dachterrasse m², WG geeignet, Bad, Küche, Räume veränderbar; Swimmingpool: Privat; Garten: Privat
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zur Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden