Objekt Nummer:
3627/3215
Objekt Typ:
Wohnung
Bundesland:
Wien
Adresse:
1080 Wien, Piaristengasse
Ges. Kosten:
€ 1.340,-
Wohnfläche:
86,40 m²
Zimmer:
3
 Merken

Zentrumsnahe Terrassenwohnung - unbefristet!

Nette Terrassenwohnung in attraktiver Wohnumgebung und Citynähe - unbefristete Hauptmiete - ca. 21m² große Sonnenterrasse - sanierter Stilaltbau! Die Liegenschaft befindet sich in begehrter Wohnlage des 8. Bezirks mit sehr guter Versorgungsinfrastruktur, Freizeit- und Kulturangeboten in der näheren Umgebung, zahlreichen Ausgehmöglichkeiten und öffentlichen Parkgaragen in Gehweite. Das Jugendstil-Wohnhaus ist aufwendig saniert, mit dem Lift gelangt man ins Dachgeschoss mit wenigen Wohneinheiten. Dort befindet sich die ca. 86,40m² große Maisonette-Wohnung. Raumaufteilung: Ebene 1: Vorzimmer mit Balkonausgang, Wohnzimmer mit Treppenaufgang, offene möblierte Küche, Schlafzimmer, Badezimmer und separates WC. Ebene 2: Galerie mit Terrassenausgang, Schlafzimmer Ein Kellerabteil wird mitvermietet. Ausstattung: Parkettboden, Gasetagenheizung, Klimaanlage, Komplettküche, Wannenbad, Waschmaschinenanschluss, Gegensprechanlage Bitte kontaktieren Sie Herrn Jaindl direkt unter der Mobilnr. 0676 605 61 31 für einen Besichtigungstermin.
 
 
Nettomiete:
€ 1.037,-
USt Miete
€ 104,-
Bruttomiete:
€ 1.140,-
Ges. Kosten:
€ 1.340,-
 
 
Kaution:
€ 5.360,-
Mieterprovision:
2 MM zuzüglich 20% MwSt
Wohnfläche:
86,40 m²
Terrassenfläche:
21 m²
Balkonfläche:
2 m²
beziehbar ab:
n. Rücksprache
Zimmer:
3
Bäder:
1
WC:
1
Keller:
Ja
Lift:
Ja
Anzahl d. Balkone:
1
Anzahl der Terrassen:
1
Möblierung:
Küche
Heizung:
Gasetagenheizung
Baujahr:
ca. 1897
Zustand:
sehr gut
Stockwerk:
DG
HWB:
163.0 kWh/(m²a)
Klimaanlage: Individuell; Öffentliche Anbindung: Strassenbahn, Bus; Ausstattung: Gegensprechanlage, Altbau; Garten: Dachterrasse 12 m²
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden