Objekt Nummer:
3627/5414
Objekt Typ:
Wohnung
Bundesland:
Wien
Adresse:
1050 Wien, Gassergasse
Ges. Kosten:
€ 1.078,-
Wohnfläche:
ca. 93,00 m²
Zimmer:
3
 Merken

Schöne unbefristete 3-er WG + Wohnküche!

Vermietet wird eine schöne Familienwohnung in einer sanierten Altbauliegenschaft in der Gassergasse. Die Lage zeichnet sich durch eine sehr gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung aus. Zahlreiche Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten gibt es in der nahegelegenen Wiedner Hauptstraße. Weiters ist der Alois-Drasche-Park mit Spielplätzen in wenigen Gehminuten erreichbar. Verschiedene gut erreichbare Verkehrsmittel (Bus, Straßenbahn, U-Bahn, Schnellbahn) bieten zudem eine sehr gute Anbindung in die City, Neben- und Außenbezirke. Die Wohnung wird unbefristet vermietet. Sie befindet sich im Hochparterre und besteht aus Vorraum, großer möblierter Wohnküche, Wohnzimmer, 2 Schlafzimmern, Badezimmer, separatem WC und Abstellraum Alle Räume sind getrennt vom Vorzimmer aus zu begehen, eine Nutzung als WG-Wohnung (3 Wohnräume + große Wohnküche) ist möglich. Ein Kellerabteil wird mitvermiet. Ausstattung: Parkettböden/Fliesen, Gasetagenheizung, Einbauküche, Wannenbad + Dusche, Waschmaschinenanschluss, Gegensprechanlage Für einen unverbindlichen Besichtigungstermin steht Ihnen Herr Johann Jaindl direkt unter der Mobilnr. 0676 605 61 31 gerne zur Verfügung.
 
 
Nettomiete:
€ 831,-
USt Miete
€ 83,-
Bruttomiete:
€ 914,-
Ges. Kosten:
€ 1.078,-
 
 
Kaution:
€ 3.300,-
Mieterprovision:
2 MM zuzüglich 20% MwSt
Wohnfläche:
ca. 93,00 m²
beziehbar ab:
n. Rücksprache
Zimmer:
3
Bäder:
1
WC:
1
Keller:
Ja
Lift:
Ja
Möblierung:
Küche
Heizung:
Gasetagenheizung
Zustand:
sehr gut
Stockwerk:
HP
HWB:
75.0 kWh/(m²a)
Öffentliche Anbindung: U-Bahn, Schnellbahn, Strassenbahn, Bus; Verwaltung: WG geeignet; Ausstattung: Gegensprechanlage, Altbau
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden