Objekt Nummer:
3627/4441
Objekt Typ:
Wohnung
Bundesland:
Wien
Adresse:
1040 Wien, Goldeggasse
Ges. Kosten:
€ 1.926,-
Wohnfläche:
148,38 m²
Zimmer:
6
 Merken

Erstbezug - schöne Altbauwohnung mit Balkon!

Erstbezug nach Generalsanierung - gepflegter Altbau mit begrüntem Innenhof - unbefristete Hauptmiete! Die Liegenschaft befindet sich in attraktiver Wohnlage Nähe Belvedere mit guter Versorgungsinfrastruktur, zahlreichen Freizeit- und Kulturangeboten, sowie Ausgehmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Schloss Belvedere mit seiner großflächigen Parkanlage ist nur wenige Gehminuten entfernt; weiters können City und Südbahnhof mit der Straßenbahn schnell erreicht werden. WFl.: 148,38m² Die Wohnung liegt im 1. Stock (KEIN LIFT), sie ist räumlich nach S/O und N/W ausgerichtet, der sonnige Balkon ist straßenseitig gelegen. Raumaufteilung: Zentrales Vorzimmer, Wohnzimmer, Esszimmer mit integrierter Küche, 4 Schlafzimmer, Tageslicht-Badezimmer, 2 getrennte WC, Abstellraum Ein Kellerabteil wird mitvermietet! Ausstattung: Parkettboden/Fliesen, Gasetagenheizung, teilweise Flügeltüren, moderne Komplettküche, Wannenbad + Dusche + Doppel-Waschtisch, WC mit Handwaschbecken, Waschmaschinenanschluss, Gegensprechanlage Für einen unverbindlichen Besichtigungstermin steht Ihnen Herr Johann Jaindl direkt unter der Mobilnr. 0676 605 61 31 zur Verfügung - gerne beraten wir Sie auch bzgl. weiterer Objekte aus unserem umfangreichen Portfolio!
 
 
Nettomiete:
€ 1.484,-
USt Miete
€ 148,-
Bruttomiete:
€ 1.632,-
Ges. Kosten:
€ 1.926,-
 
 
Kaution:
€ 7.704,-
Mieterprovision:
2 MM zuzüglich 20% MwSt
Wohnfläche:
148,38 m²
Balkonfläche:
3 m²
beziehbar ab:
sofort
Zimmer:
6
Bäder:
1
WC:
2
Keller:
Ja
Anzahl d. Balkone:
1
Möblierung:
Küche
Heizung:
Gasetagenheizung
Baujahr:
ca. 1829
Zustand:
sehr gut
Stockwerk:
1
HWB:
128.0 kWh/(m²a)
Öffentliche Anbindung: U-Bahn, Schnellbahn, Strassenbahn, Bus; Ausstattung: Gegensprechanlage, Altbau
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden