Objekt Nummer:
3627/1430
Objekt Typ:
Wohnung
Bundesland:
Wien
Adresse:
1030 Wien, Rechte Bahngasse
Ges. Kosten:
€ 1.238,-
Wohnfläche:
68,22 m²
Zimmer:
3
 Merken

Attraktive Terrassenwohnung - WG-Eignung - unbefristet!

Die zu vermietende Wohnung befindet sich im Dachgeschoss eines repräsentativen Stilaltbaus in der Nähe der Universität für Musik und darstellende Kunst. Die Wohnung wird unbefristet nach erfolgter Sanierung vermietet - der ansprechende Grundriss ermöglicht sowohl eine Nutzung als WG-Wohnung sowie als Familienwohnung! Die zentrumsnahe Wohnlage verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten in Gehweite. Verschiedene öffentliche Verkehrsmittel (U3/U4, Straßenbahn, Bus, CAT) sind in Kürze erreichbar, eine öffentliche Parkgarage ist in der Nähe. Weiters bietet die Lage einen guten Mix aus Freizeit- und Kulturangeboten und Grünflächen. Raumaufteilung der Wohnung: Vorzimmer mit Treppenaufgang zur Sonnenterrasse, Wohnzimmer mit integrierter möblierter Küche, 2 getrennte Schlafzimmer, Badezimmer, separates WC Ein Kellerabteil wird mitvermietet. Ausstattung: Parkettboden, Gasetagenheizung, Klimaanlage, Komplettküche, Wannenbad, Waschmaschinenanschluss, Gegensprechanlage Herr Karl Moser steht Ihnen für eine unverbindliche Besichtigung gerne unter 0676 705 92 40 zur Verfügung.
 
 
Nettomiete:
€ 986,-
USt Miete
€ 99,-
Bruttomiete:
€ 1.084,-
Ges. Kosten:
€ 1.238,-
 
 
Kaution:
€ 4.952,-
Mieterprovision:
2 MM zuzüglich 20% MwSt
Wohnfläche:
68,22 m²
Terrassenfläche:
20 m²
beziehbar ab:
November
Zimmer:
3
Bäder:
1
WC:
1
Keller:
Ja
Lift:
Ja
Anzahl der Terrassen:
1
Möblierung:
Küche
Heizung:
Gasetagenheizung
Baujahr:
1908
Zustand:
sehr gut
Stockwerk:
DG
HWB:
125.0 kWh/(m²a)
Klimaanlage: Individuell; Öffentliche Anbindung: U-Bahn, Schnellbahn, Strassenbahn, Bus; Verwaltung: WG geeignet; Ausstattung: Gegensprechanlage, Altbau; Garten: Dachterrasse 20 m²
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zur Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden