Objekt Nummer:
2000/25774
Objekt Typ:
Gastgewerbe
Bundesland:
Niederösterreich
Adresse:
3902 Vitis
Kaufpreis:
€ 249.000,-
Nutzfläche:
ca. 280,00 m²
 Merken

Gasthaus "Plätscherdachl" an der B2

Gute Frequenzlage Auch als Investment geeignet! Das Gasthaus Plätscherdachl befindet sich direkt an der B2, ca. 5 km westlich von Vitis. Das Gasthaus wurde ca. 1950 erbaut. Der jetzige Besitzer hat das Lokal im Jahr 2000 komplett umgebaut und saniert. Aufgrund gesundheitlicher Probleme kann er nun das Lokal nicht mehr selbst führen. Ein Pächter bewirtschaftet derzeit zur vollsten Zufriedenheit das Gasthaus. Folgende Räumlichkeiten stehen zur Verfügung: • Gastzimmer mit gemütlicher Schank, Pelletofen • Extrazimmer mit Kachelofen • Moderne WC-Anlagen • Galerie über der Gaststube mit Platz für ca. 15 Personen • Küche und Lagerräume • Aufenthaltsraum • Heizraum mit Ölheizung • Öllagerraum • WC-Anlagen im Hof für Gastgarten • Nebengebäude im Hof (Möglichkeit zum Einbau einer kleinen Wohneinheit) Im Garten und vor dem Lokaleingang kann ein Gastgarten betrieben werden. Neben den Stammgästen aus der Umgebung bringt die B2 (Verbindung Wien - Budweis) auch Laufkundschaft. Bekannt wurde das Lokal auch durch den monatlich stattfindenden Kleintiermarkt in Gr.Rupprechts. Der Pächter ist an einer Weiterführung des Lokals interessiert, sodass dieses Lokal auch eine interessante Kapitalanlage ist. Für weitere Informationen, Besichtigungen und Finanzierung steht Ihnen Herr Ing. Thomas Hetzendorfer unter 02862 / 5 22 69 bzw. 0664 /164 74 32 gerne zur Verfügung. IMMER aktuell: VOLKSBANK www.IMMO-CONTRACT.com/heidenreichstein

Kaufpreis:
€ 249.000,-
 
 
 
 
Ertrag:
€ 10.682,-
Käuferprovision:
3% zuzüglich 20% MwSt
Nutzfläche:
ca. 280,00 m²
Grundstücksgrösse
ca. 1.801,00 m²
HWB:
106.0 kWh/(m²a)
Klasse HWB:
D
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zur Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden