Objekt Nummer:
3541/688
Objekt Typ:
Haus
Bundesland:
Kärnten
Adresse:
9871 Seeboden
Kaufpreis:
€ 392.500,-
Wohnfläche:
220,00 m²
 Merken

Mehrfamilienhaus, Investment, Seeblick, Seenähe

Mehrfamilienhaus oder auch Investmentobjekt am Millstätter See Dieses Objekt in der Nähe eines der schönsten Seen Kärntens zeichnet sich besonders durch seine vielseitige Nutzungsmöglichkeit aus. Man kann dieses Objet als Einfamilienhaus mit sehr viel Spielraum auch mit einer großen Familie nutzten oder man kann auch mit mehreren Generationen einziehen. Auch kann man es als Investment nutzen indem man einen Teil des hauses vermiete, sei es an Touristen oder auch an Dauermieter. Einheit1: 2 Zimmer 2 Vorräume Bad/WC Wintergarten Einheit2: Terrasse Vorraum Garderobe Bad/WC Waschraum Küche 2 zimmer Essraum Balkon Einheit3: 3 Zimmer Balkon Abstellräume Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für eine Besichtigung zur Verfügung Der Millstätter See ist ein See nördlich des Drautals bei Spittal in Kärnten (Österreich). Er liegt in 588 m Seehöhe, ist 11,5 Kilometer lang und bis zu 1,8 Kilometer breit und nach dem Wörthersee Kärntens zweitgrößter, mit 141 m tiefster und mit 1204,5 Millionen Kubikmetern wasserreichster See.[3] Größere Ansiedlungen am See finden sich ausschließlich am Nordufer, darunter sind Seeboden, Millstatt und Döbriach die drei größten Ortschaften.
Kaufpreis:
€ 392.500,-
 
 
 
 
Ertrag:
€ 1,-
Käuferprovision:
3% zuzüglich 20% MwSt
Wohnfläche:
220,00 m²
Grundstücksgrösse
ca. 640,00 m²
Bäder:
3
WC:
3
Keller:
teil unterkellert
Abstellplatz:
2
Anzahl d. Balkone:
2
Anzahl der Terrassen:
1
Möblierung:
teilweise möbliert
Heizung:
Zentralheizung mit Fernwärme
Baujahr:
1915
Garage:
1
Öffentliche Anbindung: Bus; Lage: Blick auf Meer/See, Aussichtslage; Ausstattung: WG geeignet, Bad, Küche, Einliegerwohnung, Wintergarten, Anzahl Wohneinheiten 3, Boden, unterkellert, Räume veränderbar; Garten: Privat
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden