Objekt Nummer:
2776/59
Objekt Typ:
Geschäft
Bundesland:
Oberösterreich
Adresse:
4020 Linz, Hafferlstraße
Ges. Kosten:
€ 2.445,-
Verkaufsfläche:
 Merken

Geschäftslokal in Linzer Fußgängerzone

Geschäftslokal in Linzer Fußgängerzone Lage und Projekt: Schön zentral, mitten im Leben. Die Hafferlstraße ist eine Fußgängerzone und liegt direkt an der Linzer Landstraße, der bekanntesten Flaniermeile der Stadt. Die nächste Parkanlage, der Mariendom, oder auch das neue Musiktheater sind zu Fuß schnell erreichbar. In diesem geschichtsträchtigen Viertel entstand ein generalsaniertes Wohn- und Geschäftshaus mit insgesamt zehn Eigentumswohnungen und zwei Geschäftsflächen. Hohe Qualität bei Material und Ausführung zeichnen das Projekt aus. Ausstattung und Besonderheiten: Die Geschäftsfläche mit Ausrichtung zur Fußgängerzone besteht aus 2 Verkaufsräumen, 1 WCs für Kunden bzw. Personal eine Küche. Personalraum, Lager, Tiefgarage und zusätzliche Lagerfläche können wie gewünscht nach Bedarf zusätzlich angemietet werden. Die Räumlichkeiten sind ab Juli 2020 fertiggestellt und warten auf individuelle Gestaltung. Die Anmietungskosten betragen netto Miete € 1.800,- zzgl 20 % netto BK € 237,- zzgl 20 % Gesamt Brutto € 2.445,- Projektwebsite: www.hafferl5.at Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Frau Claudia Stummer, MBA Tel: +43 (0)732 / 65 42 30 Mobil 0676 / 52 19 484 office@domo-immobilien.at www.domo-immobilien.at office@domo-immobilien.at www.domo-immobilien.at
 
 
Nettomiete:
€ 1.800,-
USt Miete
€ 360,-
Bruttomiete:
€ 2.160,-
Betriebskosten:
€ 285,-
Ges. Kosten:
€ 2.445,-
 
 
Nutzfläche:
ca. 100,00 m²
beziehbar ab:
01.07.20 (Juli 2020)
Baujahr:
2020
Zustand:
sehr gut
HWB:
38.0 kWh/(m²a)
FGEE:
0.66
Öffentliche Anbindung: U-Bahn, Strassenbahn; Lage: Stadtzentrum, Einkaufsstrasse/-zentrum; Lageklassifizierung: A; Ausstattung: barrierefrei, bestandsfrei, Neubau; Portalzustand: Sehr gut; Frequenz: Hohe Fussgängerfrequenz
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden