Objekt Nummer:
3663/172
Objekt Typ:
Wohnung
Bundesland:
Niederösterreich
Adresse:
3100 St. Pölten
Ges. Kosten:
€ 912,-
Wohnfläche:
ca. 78,00 m²
Zimmer:
2
 Merken

Sehr schöne Mietwohnung im Stadtzentrum St. Pölten mit Balkon

Wunderschöne Altbauwohnung mit hohen Decken, im Stadtzentrum von St.Pölten gelegen, mit ca. 78 m2 Nutzfläche, zu vermieten. Die Wohnung teilt sich wie folgt auf: Vorzimmer, große Wohnküche, Schlafzimmer, Nebenraum, Badezimmer mit WC, Dusche und Badewanne. Die Beheizung der Wohnung erfolgt mit Fernwärme und wird mit einer modern ausgestatteten Küche übergeben. Vom Balkon der Wohnung hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Wiener Strasse und den Herrenplatz von St. Pölten. Durch die hohen Decken ergibt sich ein großzügiges Wohngefühl und durch die zentrale Lage sind auch die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus u.Bahn) über einen kurzen Fußweg (ca. 10 Minuten) zu erreichen. Besonders hervorzuheben ist, dass die Möglichkeit für den Mieter besteht einen Garten im Haus anzumieten ! Da der Vermieter angibt, dass derzeit noch kein Energieausweis vorliegt, gilt derzeit eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Laut Vermieter wird ein Energieausweis noch eingeholt. Bei Anmietung der Wohnung ist eine Kaution in der Höhe von drei Bruttomonatsmieten zu entrichten. Ein Vermittlungshonorar fällt bei Anmietung der Wohnung nicht an. (Provisionsfrei)
 
 
Nettomiete:
€ 650,-
USt Miete
€ 65,-
Bruttomiete:
€ 715,-
Betriebskosten:
€ 197,-
Ges. Kosten:
€ 912,-
 
 
Kaution:
€ 3.700,-
Wohnfläche:
ca. 78,00 m²
beziehbar ab:
sofort
Zimmer:
2
Bäder:
1
Keller:
Ja
Anzahl d. Balkone:
1
Möblierung:
Küche
Heizung:
Zentralheizung mit Fernwärme
Zustand:
gut
Stockwerk:
0
Öffentliche Anbindung: Eisenbahn, Bus; Lage: Stadtzentrum; Ausstattung: Altbau
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden