Objekt Nummer:
2483/13923
Objekt Typ:
Beherbergung
Bundesland:
Oberösterreich
Adresse:
4580 Windischgarsten
Kaufpreis:
€ 5.500.000,-
Gästezimmer:
60
 Merken

Hotel,und ehemaliges Kurhotel im Tourismusgebiet Windischgarsten - mit Konzept

-- wir haben ca. 6000.- 6500 m² Nutzfläche -- mehr als 2 ha Grund dazu (im hinteren Teil gelegen) - aufrechte Betriebsanlagengenehmigung - möbliert Windischgarsten ist eine Marktgemeinde und ein Luftkurort seit 1964 im Bundesland Oberösterreich, im Süden des Bezirks Kirchdorf an der Krems im Traunviertel. Windischgarsten hat etwa 2392 Einwohner und liegt auf 602 m Höhe im Traunviertel im Windischgarstner Becken umrahmt von Bergen der Haller Mauern im Süden (Großer Pyhrgas 2244 m) und des Sengsengebirges im Norden. Hoher Nock 1963 am Rande des Nationalparks Kalkalpen und des Toten Gebirges im Westen (Warscheneck 2389 m). Windischgarsten gehört zur Tourismusregion Pyhrn-Priel und verfügt wegen seiner Lage an der überregionalen Nord-Süd-Verkehrsverbindung durch die Alpen, über eine sehr gute Verkehrsanbindung. Mit dem Auto über die A9 Pyhrn-Autobahn oder Bahn mit der Pyhrnbahn. Gliederung des Gemeindegebiets: Die Gemeinde besteht aus nur einer Katastralgemeinde. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 3,2 km und von West nach Ost 3 km. Die Gesamtfläche beträgt 4,91 km². 36,7 % der Fläche sind bewaldet und 40,8 % werden landwirtschaftlich genutzt. Einzigartig der Gleinkersee:ein traumhafter Bergsee; Badesee, Eislaufen, Eisstockschießen; (Navigationshinweis: 4575 Roßleithen 14); Lederhosenfest / Lederhosentreffen (Ende Juli / Anfang August; Homepage: www.lederhosentreffen.at), Nationalpark Kalkalpen ist das größte Waldschutzgebiet Österreichs; (erstreckt sich über die beiden Gebirgszüge Sengsengebirge und Reichraminger Hintergebirge; hohe vertikale Erstreckung [von 358 bis 1963 Meter Seehöhe]; sehr hohe Artenvielfalt [30 Waldgesellschaften, 50 Säugetierarten, 80 Brutvogelarten, 1000 verschiedene Blütenpflanzen, Moose, Farne und 1500 Schmetterlingsarten]; tief eingeschnittene Schluchten, über 200 Kilometer unverbaute Bachläufe, 800 Quellen und ein weit verzweigtes Höhlensystem; Website: www.kalkalpen.at); Niglo-Umzug (alljährlicher, seit 150 Jahren bekannter Brauch mit Umzug am Abend des 5. Dezember; immaterielles Weltkulturerbe der UNESCO; Hauptfiguren sind der "Nigloherr"; die "Niglofrau", die "Nigeln" [pelzige Krampusse], Engel, der Teufel und der Heilige Nikolaus). AUFGRUND DER NACHWEISPFLICHT GEGENÜBER DEM EIGENTÜMER KÖNNEN WIR NUR ANFRAGEN MIT VOLLSTÄNDIGER BEKANNTGABE VON NAME UND ANSCHRIFT BEARBEITEN. Testen Sie jetzt Ihre Hausbank und sparen Sie Zeit, Geld und Nerven ! Unser Finanzierungspartner hat für Sie garantiert die passende Finanzierung ! INVESTIEREN statt SPEKULIEREN ! Gerne senden wir Ihnen mehrere Informationen per E-Mail Anfrage. Fürr weitere Auskünfte steht Ihnen gerne jederzeit Herrn Stojadinovic unter der Telefonnummer +43664166137oder per E-Mail unter stole@4m-immo.at zur Verfügung.
Kaufpreis:
€ 5.500.000,-
 
 
 
 
Käuferprovision:
3% zuzüglich 20% MwSt
Gästezimmer:
60
Grundstücksgrösse
ca. 20.000,00 m²
Nutzfläche:
ca. 6.600,00 m²
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden